Mein erstes Styled Shoot

Vor ein paar Wochen war es soweit und ich durfte an einem fantastischen Styled Shoot für Pour l’Amour mitwirken. Ein Verbund wundervollen und vor allem sehr hochwertiger Hochzeitsdienstleister aus dem Raum Stuttgart. Das Thema war eine kleine Gartenhochzeit in zarten Pastelltönen. Organisiert wurde das Ganze vom großartigen Ja von Herzen Team und der lieben Gisela oder auch Die Kathe. Letztere war ebenfalls für die zauberhafte Deko und die tollen Blumenarrangements verantwortlich. Ganz unten findet ihr natürlich eine komplette Auflistung aller Dienstleister.

Passend zum Thema kam meine Papeterie “Dreamy” zum Einsatz. Zarte Farben, eine verträumte Schrift und statt Blattgold habe ich hier mit einer silbernen Veredelung gearbeitet. Natürlich durften kleine Florale Elemente nicht fehlen, teilweise sogar ins Papier geprägt oder auch auf dem Wachssiegel in Ivory. Ein besonderes Highlight ist das handgeschöpfte Papier und die Umschläge in einem traumhaften Blushton.

Auf den Bildern wurde die Papeterie von der Fotofee Michaela Klose perfekt in Szenen gesetzt und mit viel Liebe dekoriert. Passen diese wunderschönen Gartenrosen nicht einfach fantastisch ins Konzept? Ich bin richtig verliebt in diese wunderschönen, leichten und hellen Fotos.

Die die komplette Blumendeko war aus Giselas eigenem Garten. Auch die Hummeln haben sie geliebt und sind immer wieder rund um die Blüten gesummt. Die Festtafel stand mitten in der Natur direkt unter einem alten Baum, der natürlich mit im Wind wehenden weißen Tüchern ausgestattet wurde. Was für eine Idylle – geht es noch romantischer? Ich glaube nicht!

Natürlich durfte auch eine Torte nicht fehlen und diese kann niemand besser zaubern als die liebe Heike Krohz! Filigrane Blumen Ornamente und eine Deko aus essbaren Blüten – einfach wunderschön.

Passend zum Thema habe ich auch noch einen kleine Sitzplan erstellt, welchen die Kathe ganz zauberhaft arrangiert hat! Ebenfalls aus handgeschöpftem Papier in Blush kombiniert mit einem Papier der Gmund Bio Cycle Linie und kleinen Karten aus transparent Papier. Diese sind mit einem Wachssiegel in Ivory befestigt. In das Wachs eingelassen sind passend zum Rest der Papeterie kleine Stückchen Blattsilber.

Ein toller Tag bei dem unglaublich viele bezaubernden Inspirationen entstanden sind. Es war mir eine Ehre mit so vielen tollen Dienstleistern aus der Umgebung zusammenarbeiten zu können und meinen Teil zu diesem Traumshooting beizutragen! Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und vielleicht die Lust an einer kleinen Hochzeit im eigenen Garten wecken. Scrollt auf jeden Fall noch ganz bis zum Ende und schaut euch die ganze Liste aller beteiligten Kollegen an.

 

Bis bald – Tizia

Pour l’Amour – Garten Shooting

Fotografie: Michaela Klose

Weddingplanner: Jacqueline Deininger „JA von Herzen“

Floristik & Dekoration: Gisela Spielvogel-Kath „Die Kathe“

Hochzeitstorte: Heike Krohz „süss & salzig“ 

Dekoverleih: „weds4rent“

Papeterie: Tizia Neuenhausen „Miss Hanami“

Hair & MakeUp: „Janina Braun“

Brautkleid & Schuhe: „Bridalboutique Baden Baden“

Headpieces & Schmuck: Dorothee Meurer-Schaede „Marry me Beautiful“

Schmuck (Ringe): „Sarah Mia“

Seidenbänder: Tine und Paul

Model: Kristin Kohler

Hallo

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist!

Auf meinem Blog erfährst du mehr zum Thema Papeterie und meine Arbeit als Designerin. Ich möchte Trends und Neuigkeiten mit euch teilen, sodass ihr immer up to date seit was in der Hochzeitsbranche gerade in ist. Ihr könnt euch von Styled Shoots inspirieren lassen und erfahrt mehr über meinen Arbeitsalltag. Ich freue mich, euch hier ein bisschen in meinen Alltag mitzunehmen!

Green Wedding Shooting

Nachhaltig Heiraten & umweltfreundliche...

Pour l’Amour Garden Shooting

Mein erstes Styled Shoot Vor ein paar Wochen war...